Events

Keine Termine

Liedtexte:

 

Hammellied


1. Als Hammelsbock hab ich die Flur durchzogen
Ich fraß im Siechen und im Schwiechental
Im Eselsloch, da hat man mich verraten
Nun muß zum Festtagsschmaus ich heute braten

Refrain

2. Hab ich auch vieles von der Welt gesehen
Schlug hier und dort mir auch einmal das Glück
Zum Wipperstrand, ja das muß ich gestehen
Ließ mich die Sehnsucht immer wieder gehen


Refrain:

In unserm Dörfchen, Gernrode am Wipperstrand
Da ist heut Kirmes, wir sind aus Rand und Band
Wir leer’n manch Fäßchen und auch manch Glasel Wein
Wir sind heut fröhlich und stimmen ein

 

Kirmesschlager


1. Ham´ne fette Sau geschlacht´, und dazu´nen Bock.
Und zwei fette Gänse noch, kräftig vollgepropft.

2. Kommt der August aus der Stadt, macht ein blöd´ Gesicht.
Weil er keine Alte hat und auch keine kriegt.

3. Ist die Kirmes dann vorbei, sind wir alle krank.
Von der Fress- und Saufferei, und das drei Tage lang.

Refrain:

Kirmes, Kirmes, Kirmes ist heut´
Essen und Trinken zum Zeitvertreib.
Darum schenket ein, Bier und Schnaps und Wein...


 
 
 
Eichsfelder Schlachtefeste
Text und Melodie: Rolf Berend
 
Refrain:
Eichsfelder Schlachtefeste sind bekannt im ganzen Land.
Eichsfelder Schlachtefeste, kennt man bis zum Ostseestrand.
Eichsfelder Schlachtefeste, Junge, hast Du das schon mitgemacht?
Jedes Jahr zur Winterszeit wird ein fettes Schwein geschlacht‘,
Jedes Jahr zur Winterszeit Eichsfelder Wurst gemacht.
 
1.Strophe:
Zum Schlachtefest, das merke Dir,
gehört so mancherlei;
Knoblauch, Pfeffer, helles Bier, natürlich auch ein Schwein;
-Därme komm’n aus Duderstadt-
Salz, Muskat, und guter Majoran.
Wenn genügend Schnaps du hast,
dann, Junge, nichts wie ran!
 
2.Strophe:
Bevor gestochen wird das Schwein
Und startklar alle sind,
schenkt man erstmal einen ein,
auf dass das Werk gelingt.
Saß der Schuss, und kommt das Blut,
trink’nen zweiten aus.
Sagt der Fleischbeschauer: „Gut“.
Dann hol’ne neue Flasche raus!
 
3.Strophe:
Sobald Gehacktes fertig ist
sollt ihr uns mal seh’n.
Einer, der vom Eichsfeld ist,
kann das gut versteh’n.
Frische Bratwurst, Sauerkraut –
Schlachtevater, schenke ein!
Wenn man auf die Schlackwurst schaut,
dann war es ein prima Schwein.
2017  Kirmesburschen Gernrode e.V.   globbers joomla templates